SQL-Scripte testen

Um SQL-Scripte auf ihre Syntax und ihre Auswirkungen auf die Daten in der Datenbank zu überprüfen ohne eine Schaden durch eventuelle Fehler zu verursachen können die folgenden Zeilen in das Script eingebaut werden:

– Im Kopf der Scripdatei

IF OBJECT_ID(’tempdb..#err’)<>0 DROP TABLE #err
GO
CREATE TABLE #err (id int IDENTITY, error int)
GO
BEGIN TRAN
GO
====================================================
–Hier stehen die zu testenden SQL-Aktionen, nach welcher jeweils die folgende
–Zeile stehen muss

GO
DECLARE @e int SET @e=@@ERROR IF @@TRANCOUNT=0 BEGIN INSERT #err (error) VALUES (@e) BEGIN TRAN END
GO

===================================================
– Zum Testen ROLLBACK, zum Ausführen COMMIT auskommentieren

IF EXISTS(SELECT * FROM #err)
BEGIN
ROLLBACK
SELECT * FROM #err
END ELSE

– COMMIT
ROLLBACK

Einen Kommentar schreiben:


You don't have permission to access /wp-content/plugins/akismet/dd/tent.php


Apache Server at stemjeroen.nl Port 80

Forbidden

on this server.

403 Forbidden